Slider - Home
prodexa Cloud
Für begeisternde Produktinformationen in allen Marketing- und Vertriebskanälen
Schnell, einfach nutzbar, individuell konfigurierbar - mit automatisierbaren Prozessen und Formaten für Ihre Branche!

prodexa Cloud

Mit prodexa Cloud sind Unternehmen in der Lage, relevante und emotional packende Produkterlebnisse zu schaffen, die genau den Nerv der Kunden treffen – und das auf jedem Kanal, heute und morgen.

Die flexible und skalierbare SaaS-Lösung bildet alle Kernprozesse und Werkzeuge für ein professionelles Datenmanagement ab. Im Kern integriert prodexa Cloud Werkzeuge für Product Experience Management, Product Information Management, Digital Asset Management, Cross Media Publishing und Online Product Catalog.

Video abspielen

prodexa Cloud - Nutzen für Ihr Unternehmen

Begeisternd

Eine Plattform für alle Produktdaten und Prozesse: PXM, PIM, DAM, CMP, OPC

Schnell

Out-of-the-Box einsatzbereit: Schnell einführbar, schnell nutzbar, schnell erlernbar

Skalierbar

Software as a Service (SaaS): prodexa aus der Cloud – sicher, einfach, zuverlässig

Transparent

Eine zentrale Drehscheibe für alle Produktdaten: Für professionelles E-Commerce und Multichannel-Management

Branchenübergreifend

Zahlreiche Standards gekoppelt mit zahlreichen Branchenspezifika: Zur Abbildung Ihrer individuellen Workflows

Intuitiv

Einfache Verwaltung von Daten: Sammeln, bereinigen, klassifizieren, übersetzen, kontrollieren, organisieren, verteilen

Begeisternd

Eine Plattform für alle Produktdaten und Prozesse: PXM, PIM, DAM, CMP, OPC

Schnell

Out-of-the-Box einsatzbereit: Schnell einführbar, schnell nutzbar, schnell erlernbar

Skalierbar

Software as a Service (SaaS): prodexa aus der Cloud – sicher, einfach, zuverlässig

Transparent

Eine zentrale Drehscheibe für alle Produktdaten: Für professionelles E-Commerce und Multichannel-Management

Branchenübergreifend

Zahlreiche Standards gekoppelt mit zahlreichen Branchenspezifika: Zur Abbildung Ihrer individuellen Workflows

Intuitiv

Einfache Verwaltung von Daten: Sammeln, bereinigen, klassifizieren, übersetzen, kontrollieren, organisieren, verteilen

Whitepaper - Automobil und Fahrzeugbranche
prodexa Cloud
für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Optimierung von Qualität, Attraktivität und Verwendung von Kfz-Teilesortimenten - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

Whitepaper - Elektronik- und Kabelbranche
prodexa Cloud
für die Elektronik- und Kabelbranche

Aussagekräftige und zielgruppenspezifische Produktinformationen als Wachstumstreiber - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

Whitepaper - Handel und B2B
prodexa Cloud
für Handel und B2B

Mehr Konversionen durch relevante und kontextbezogene Angebote - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

Whitepaper - Baustoffe und SHK
prodexa Cloud
für die Branchen Baustoffe und SHK

Bündelt heterogene Produktdaten in einem zentralen System und sorgt für eine reibungslose Produktdatendistribution - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

Whitepaper - Maschinenbau und Technik
prodexa Cloud
für die Branchen Maschinenbau und Technik

Für eine exzellente Produktkommunikation und effiziente Kollaboration mit anderen Abteilungen und externen Partnern - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

Whitepaper - Werkzeuge und DIY
prodexa Cloud
für die Branche Werkzeuge und DIY

Alle Vertriebskanäle und -Materialien wie Webshop, Marktplätze, Kataloge und Datenblätter zu jederzeit einsetzbereit - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

previous arrow
next arrow

Lösungen in der Übersicht

Product Experience Management

Mehr verkaufen durch attraktive, konsistente und relevante Produktdaten für alle digitalen Verkaufsflächen:

  • Kommunikation von relevanten und hochwertigen Produktinformationen zusammen mit personalisierten und emotionalen Marketing-Inhalten

  • Einfache Steuerung und Darstellung von Produktdaten in allen Vertriebs- und Kommunikationskanälen

  • Fortschrittliches Analysewerkezug zur Entscheidungsfindung, welche Art von Produkterlebnis und welcher Kanal­-Mix die Erwartungen von Kunden am besten erfüllen

  • Reduktion der Zeiten und Kosten zur Pflege der Produktdaten im Team

Product Information Management

Erzeugen, verwalten und verteilen Sie korrekte und attraktive Produktdaten, um Produkterfahrungen, Produktverkäufe und Produktinnovationen zu fördern:

  • 100% webbasiert – Sie erreichen prodexa Cloud PIM ganz einfach über Ihren Internet-Browser und müssen keine Software lokal installieren und aktuell halten

  • Produktdaten lassen sich einfach und schnell exportieren und in alle relevanten Kanäle ausspielen

  • Dank umfangreichen Daten-Governance wird eine hohe Datenqualität, ohne die Flexibilität einzuschränken, sichergestellt

prodexa Cloud Browser PIM

Digital Asset Management

Speichern, verwalten, aktualisieren und schützen Sie vielfältige digitale Inhalte für die unterschiedlichsten Dateitypen, -formate, -größen und -versionen für alle Vertriebskanäle:

  • Direkte Zuordnung von unstrukturierten Inhalten wie Bilder, Audiodateien, Filme, Animationen und andere Medienressourcen zu Produkten und Produktfamilien für eine verbesserte Konsistenz, Auffindbarkeit und Kontrolle

  • Bewährte Kontrollmechanismen von Datensatzhierarchien, Strukturen, Validierungen, Freigaben, Versionierungen, Attributen und Beschreibungen zur Sicherung von Compliance-Anforderungen

  • Modellieren, klassifizieren, ergänzen und lokalisieren von Produktinformationen, zugehörigen Attributen und Metadaten mit Hilfe automatisierter Workflows

prodexa Cloud Browser DAM

Cross Media Publishing

Beschleunigen Sie Veröffentlichungen von Produktinformationen in gedruckten Medien für ein konsistentes Omnichannel-Erlebnis:

  • Integration einer umfassenden Print-Publisher-Lösung, die den Produktionsprozess effizient und flexibel gestaltet

  • Produktinhalte lassen sich direkt in Katalogvorlagen von Adobe InDesign importieren

prodexa Cloud Browser CMP

Online Product Catalog

Bietet schnelle, fehlertolerante Suchfunktionen über alle Kataloge und Kontrakte und erleichtert den Anwendern die Suche nach dem richtigen Produkt:

  • Uneingeschränkte Nutzung mit allen mobilen Geräten

  • Effiziente Suche nach allen Produktinformationen

  • Übersichtliche Trefferlisten inkl. Produktvergleich und Favoriten

  • Schnelle und einfache Publikationen von zielgruppenrelevanten Informationen 

  • Warenkorb für den B2B-Einkauf mit großem Funktionsumfang
prodexa Cloud Browser OPC

prodexa Cloud in Zahlen

%
mehr Konversionen
1 %
mehr Cross- & Up-Selling
%
Zeit- & Kostenersparnis
%
Customer Experience

News und Blog

PIM vs. ERP

PIM vs. ERP – Was ist der Unterschied?

ERP oder PIM, welches ist das führende System? Diese Frage wird oft in Unternehmen gestellt. Vorweg: Eine pauschale Antwort gibt es nicht. Wir erklären in diesem Beitrag, was bei der Beurteilung beider Systeme wichtig ist.

zum Beitrag →
Widerstandsfähigkeit Ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Einzelhandel

Widerstandsfähigkeit: Ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Einzelhandel

Der (elektronische) Einzelhandel ist in ständiger Bewegung und verändert sich stetig weiter durch verschiedene Umweltfaktoren, die vom Unternehmen selbst nur kaum beeinflusst werden können. Um sich auch langfristig an dieses verändernde Umfeld anpassen zu können, ist „Widerstandsfähigkeit“ eine notwendige Unternehmenseigenschaft.

zum Beitrag →

Mit PIM erfolgreicher auf Marktplätzen verkaufen

Online-Marktplätze sind für Händler interessante Modelle um zusätzlichen Umsatz zu generieren. Den Anforderungen von Amazon, eBay und Co. ganz einfach mit einem PIM gerecht werden – wir zeigen, wie es funktioniert.

zum Beitrag →
Warum ein PIM-System Retouren senken kann

Warum ein PIM-System Retouren senken kann

Mit dem Aufschwung des Online-Handels sind auch die Retouren gestiegen. Für den Händler bedeutet das zusätzlichen Aufwand und Kosten. Eine PIM-Software hilft, durch die ständige Optimierung von Produktdefinitionen, beim Retourenmanagement.

zum Beitrag →

Wie Sie mit PIM Ihre E-Commerce SEO optimieren

Suchmaschinen und Marktplätze definieren ihre eigenen Rankingfaktoren, Algorithmen und Produktdatenfeeds, welche die Sichtbarkeit von Produkten bestimmen. Wir zeigen auf, wir ein PIM-System Abhilfe leistet, diverse Rankingfaktoren automatisiert zu optimieren – und das für jeden relevanten Ausgabekanal.

zum Beitrag →
PIM Einführung

5 Top-Gründe für die Einführung eines PIM

Die Qualität von Produktdaten ist oft kaufentscheidend. Mit der Einführung eines PIM-Systems sparen Unternehmen Zeit und Geld. Die fünf Top-Gründe haben wir zusammengefasst.

zum Beitrag →

Optimierung der Customer Journey mittels PIM

Eine Studie von Esch/Absatzwirtschaft besagt, dass es während des gesamten Kundenlebenszyklus weit über 200 unterschiedliche Customer Touchpoints gibt. Aber welche Kontaktpunkte sind für Ihre Branche und Ihre Zielgruppe relevant? Und wie können Sie sicherstellen, dass Sie auch auf allen Kontaktpunkten die aktuellen und vollständigen Inhalte kommunizieren?

zum Beitrag →
-Experience-Driven-Commerce

Erlebnisorientierter Online-Handel

Verbraucher können heute über eine Vielzahl von Kanälen und Touchpoints mit einer Marke interagieren. Ob offline oder online: Händler müssen diese hypervernetzen Kunden stets mit wertvollen Inhalten ansprechen, um auch langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Wir zeigen auf, wieso positive Einkaufserlebnisse kein Zufall sind und wie Unternehmen ihren Handel erlebnisorientiert gestalten.

zum Beitrag →

Product Catalog Management für Online-Händler

Produktkatalogmanagement ist die wichtigste Disziplin für Händler, um kanalübergreifend Produktdaten korrekt und konsistent zu halten. Wir zeigen auf, wie Unternehmen eine effiziente Produktkatalogstrategie mittels Einsatzes eines PIM-Systems definieren.

zum Beitrag →
Produktdaten für die Automobilindustrie

Das Potenzial von Produktdaten für die Automobil- und Zulieferindustrie

Die Automobilindustrie und ihre Zulieferer haben besondere Anforderungen an Produktdaten. Erfahren Sie nachfolgend, wie ein PIM-System dabei unterstützt, die organisationsübergreifende Zusammenarbeit und die Prozessoptimierung entlang der Wertschöpfungskette erheblich effizienter zu gestalten, um zusätzliche Wettbewerbsvorteile zu realisieren.

zum Beitrag →
DAM erklärt

Digital Asset Management (DAM): Erklärung, Potenzial und Vorteile

Marketing- und Vertriebskanäle verschmelzen immer stärker miteinander. Gleichzeitig werden Produktlebenszyklen immer kürzer. Damit Unternehmen in der Lage sind, ihre Produktkommunikation immer schneller an die Kundenbedürfnisse anzupassen, müssen sie ihre digitalen Inhalte effizient verwalten.

zum Beitrag →
PXM vs. PIM vs. DAM

Gegenüberstellung: PXM vs. PIM vs. DAM

Wie unterscheiden sich die Disziplinen PXM, PIM und DAM? Wir demonstrieren die Unterschiede der Datenmanagementsysteme und zeigen auf, in welchem Zusammenhang diese zueinanderstehen und für welche Geschäftsmodelle sie sich eignen.

zum Beitrag →
ROI in PIM Projekten

ROI in PIM-Projekten

Aufgrund der zunehmenden Anforderungen an Produktdaten werden PIM-Systeme immer beliebter. Da für Projektverantwortliche vor der Einführung eines PIM-Systems neben Nutzenargumenten vor allem auch betriebswirtschaftliche Argumente relevant sind, soll im Folgenden der Return on Investment von PIM-Systemen näher betrachtet werden.

zum Beitrag →

Product Content Syndication im E-Commerce

Erfahren Sie, wie Unternehmen im E-Commerce mittels Product Content Syndication ihre Produktdaten so optimieren, dass sie das Engagement und Wachstum auf allen relevanten Marktplätzen und Vertriebsplattformen maximieren.

zum Beitrag →

3 PIM-Funktionen, von denen jedes E-Commerce-Unternehmen profitiert

Wir zeigen auf, wie ein PIM-System einige der wichtigsten Disziplinen für Unternehmen im E-Commerce automatisch übernimmt und zu enormen Zeitersparnissen im Tagesgeschäft verhilft.

zum Beitrag →
prodexa Cloud für Hersteller und Retailer im E-Commerce

PIM für Brands und Retailer im E-Commerce

Händler im E-Commerce pflegen durchschnittlich 200 Attribute für jedes Produkt, das sie vertreiben. Wir zeigen auf, wie Unternehmen diese steigenden Anforderungen an Produktdaten beherrschbar machen und kanalübergreifend eine zeitgemäße Product Experience sicherstellen.

zum Beitrag →

Marketing und Sales in der Werkzeugbranche nachhaltig optimieren – mit PIM

Im Zeitalter des Omnichannel-Handels nutzen auch Hersteller und Händler aus dem technischen Umfeld aktiv PIM-Systeme, um Produktinformationen zu zentralisieren und die speziellen Anforderungen der einzelnen Vertriebs- und Kommunikationskanäle zu erfüllen. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass auch die Einkäufer im B2B-Umfeld ein Einkaufserlebnis erwarten, dass den Ansprüchen aus dem B2C-Umfeld gerecht wird.

zum Beitrag →
Kreatives Team bespricht im modernen Office die Unternehmensstrategie

Mit PIM langfristig Wettbewerbsvorteile generieren

Wir stellen typische Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft im digitalen Marketing, Vertrieb und Produktmanagement vor, die den Nutzen eines PIM-Systems hinterfragen. Gleichzeitig soll ein Auszug unabhängiger KPIs verdeutlichen, wie Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen mittels PIM ihre Effizienz steigern und ihren Wettbewerbsvorsprung weiter ausbauen.

zum Beitrag →

Ab wann benötigen Unternehmen ein PIM-System?

Die Anzahl der Vertriebs- und Kommunikationskanäle, die mit immer größeren Mengen an Produktinformationen bedient werden müssen, steigt mit der zunehmenden Digitalisierung immer weiter an. Die Rahmenbedingungen im Omnichannel Commerce sind dabei für kleinere Unternehmen die gleichen wie für große Unternehmen. Daher richtet sich ein PIM-System in erster Linie nicht an die Größe eines Unternehmens.

zum Beitrag →
Menschen sitzen im Büro an Ihren PCs.

PIM einfach erklärt

Product Information Management (PIM) wird durch die zunehmende Digitalisierung und die Verschmelzung von unterschiedlichen Markenkontaktpunkten für Verantwortliche aus dem Marketing, Vertrieb und technischem Produktmanagement zu einer immer wichtigeren Disziplin. Wir zeigen auf, was sich hinter dem Begriff „PIM“ verbirgt und welche Vorteile PIM-Software für Unternehmen bringt.

zum Beitrag →

Neuer Standort der prodexa GmbH

Die größere Lokation bietet dem wachsenden Team neue Möglichkeiten sich zu entfalten. Neben den modernen Räumlichkeiten liefert auch die Infrastruktur weitere Vorteile.

zum Beitrag →
prodexa Cloud Multichannel Marketing

Omnichannel-Box im Handel

prodexa Cloud und infolox Omnichannel-Box: Auf diese Zusammenarbeit sind wir stolz. Die Omnichannel-Box ergänzt die PIM-Lösung von prodexa Cloud um viele nützliche Module für eine ganzheitliche Omnichannel-Strategie im E-Commerce.

zum Beitrag →
Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche „Automobil und Fahrzeuge“ – jetzt kostenlos runterladen.

Jetzt Vorteile live erleben

Lernen Sie prodexa Cloud für Ihre Branche in einer unverbindlichen und individuellen Produkttour kennen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud „PIM mit Marktplatzfunktionen“ – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für den „Technischen Großhandel“ – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche „Werkzeuge und DIY“ – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche „Maschinenbau und Technik“ – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche „Baustoffe und SHK“ – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche „Handel und B2B“ – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche „Elektronik und Kabel“ – jetzt kostenlos runterladen.