News & Blog

"Umfirmierung prodexa GmbH"

Einführung: Mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 übernimmt die neu gegründete prodexa GmbH mit Stephan Albers als geschäftsführenden Gesellschafter die gesamte PIM-Produktlinie der OpusCapita (ehemals jCatalog).

Die prodexa GmbH übernimmt und investiert in das Product Information Management (PIM) Geschäft für zukünftiges Wachstum

Mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 übernimmt die neu gegründete prodexa GmbH mit Stephan Albers als geschäftsführenden Gesellschafter die gesamte PIM-Produktlinie der OpusCapita (ehemals jCatalog). Die prodexa GmbH baut auf 20 Jahre Erfahrung im Umgang mit Produktinformationen und die Gestaltung von Informationsprozessen und konzentriert die Aktivitäten in allen PIM-relevanten Kundensegmenten.

“Die Übertragung der PIM-Geschäftslinie auf einen neuen Eigentümer ist ein logischer Schritt, um die Strategieumsetzung zu beschleunigen und die Fokussierung auf alle Kundensegmente zu verstärken. Es wird OpusCapita und prodexa ermöglichen, sich auf Investitionen und Ressourcen zu konzentrieren, um Best-of-Breed-Lösungen zur Automatisierung von Finanz- und Beschaffungsprozessen für unsere Kunden zu entwickeln. Von dieser Änderung werden alle unsere Kunden profitieren.”,

sagt Patrik Sallner, Vorstand OpusCapita.

“Konsumenten schaffen sich heute ihre eigenen Einkaufserlebnisse und interagieren mit Herstellern und Händler über viele unterschiedliche Kanäle. Unsere wichtigste Aufgabe ist es, unseren Kunden und Partnern ein zukunftsfähiges Produkt zur Seite zu stellen, welches technologisch führend und darüber hinaus einfach zu nutzen ist. Ziel unserer Investitionen in die Produktentwicklung sowie der strategischen Ausrichtung unseres Unternehmens ist es, in den kommenden Jahren einer der führenden Lösungsanbieter für Product Experience Management zu werden.”,

fügt Stephan Albers hinzu, geschäftsführender Gesellschafter der prodexa GmbH.

Weitere Beiträge:

Cross-Border-E-Commerce: Wieso PIM den Grundpfeiler setzt

Wir demonstrieren die wichtigsten Aufgaben, mit denen Händler und Hersteller bei der Ausrichtung ihres E-Commerce Angebotes auf neuen Märkten konfrontiert werden und erklären, weshalb ein PIM-System die Basis für die internationale Expansion darstellt.

Prozessoptimierung zwischen Lieferanten und Händlern mittels PIM

Produktdaten von zahlreichen Lieferanten und Herstellen manuell zu erfassen kann für Händler in sehr zeitaufwendige und fehleranfällige Prozesse münden. Wir zeigen auf, wie Händler durch ein intelligentes Lieferanten-Onboarding schnell und sicher Produktdaten übernehmen und dadurch skalierbare Workflows sicherstellen.

Die führenden Marktplätze und wie Sie erfolgreich auf ihnen verkaufen

Online-Marktplätze finden im B2B und B2C aufgrund Ihrer enormen Reichweite immer stärker Berücksichtigung bei der Gestaltung der eigenen E-Commerce-Strategie. Wir zeigen auf, welche Online-Marktplätze in Deutschland führend sind und geben Ihnen Tipps an die Hand, wie Sie Ihre Produkte
erfolgreich auf diesen vermarkten.

Wie Digital Asset Management Ihr Video-Marketing revolutioniert

Immer mehr Unternehmen setzen auf Videomarketing als Teil ihrer digitalen Marketingstrategie. Zurecht, wie sich zeigt. Doch wie lassen sich die zunehmenden Anforderungen an multimedialen Inhalten erfolgreich meistern? Und wie können die zunehmenden Datenmengen erfolgreich verwaltet werden?

Was ist der Return of Experience Werden Sie zum ROX-Star!

Was ist der Return of Experience? Werden Sie zum ROX-Star!

Neben dem ROI (Return of Investment), ist der ROX (Return of Experience) eine Kennzahl, die im E-Commerce eine große Rolle spielen sollte. Die Customer Experience entscheidet über Up- oder Cross-Selling und auch über die Bewertungen nach dem Kauf. Die direkte Verknüpfung zwischen der Kundenwahrnehmung, dem Kundenerlebnis und den tatsächlichen Verhaltensänderungen wird durch den ROX quantifiziert. Das Engagement der Mitarbeiter in den Serviceabteilungen der Unternehmen fließt ebenso in die Betrachtung des ROX ein. Ein PIM hilft dabei, die beste Datenqualität an allen Touchpoints zu liefern.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Automobil und Fahrzeuge” – jetzt kostenlos runterladen.

Jetzt Vorteile live erleben

Lernen Sie prodexa Cloud für Ihre Branche in einer unverbindlichen und individuellen Produkttour kennen.

GRATIS DOWNLOAD
prodexa Cloud im aktuellen Report (2022) von TGOA: Erfahren Sie im aktuellen Report von “The Group of Analysts”, wie prodexa Cloud im Branchenvergleich abschneidet.
Download Report

prodexa Cloud im Report von “The Group of Analysts” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud “PIM mit Marktplatzfunktionen” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für den “Technischen Großhandel” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Werkzeuge und DIY” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Maschinenbau und Technik” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Baustoffe und SHK” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Handel und B2B” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Elektronik und Kabel” – jetzt kostenlos runterladen.