Viessmann Climate Solutions SE

prodexa Cloud bei Viessmann

prodexa Cloud bei Viessmann Climate Solutions SE

Die Viessmann Unternehmensgruppe ist einer der global erfolgsreichsten Hersteller von Heiztechnik-Systemen. Der Gruppenumsatz liegt bei ca. 1,4 Milliarden Euro, angestellt werden knapp 7.400 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.viessmann.de

Viessmann verbessert Datenpflege durch PIM von prodexa

Moderne Software-Lösung ist bei weltweit erfolgreichem Hersteller für Heiztechnik für Harmonisierung der Produktdaten und Beratungskompetenz beim Kunden verantwortlich. Das Traditionsunternehmen Viessmann Werke GmbH & Co. KG mit Sitz in Allendorf setzt bei der Vergrößerung und Umgestaltung des ganzen Salesprozesses auf das Datenmanagement-System der prodexa Cloud (vormals jCatalog). Das spezialisierte Können des Software-Herstellers kommt dabei gleichermaßen der kompetenten Beratung beim Kunden zu Gute, der nun über eine optimierte Gestaltung der Produktdarstellung per Tablet-PC bedient wird.

Problemdarstellung

Das erstrebte Ziel der Viessmann GmbH war, interne Geschäftsprozesse anzupassen und über eine strukturierte Datenhaltung eine optimale Gesamtinformation des Produktangebots für den Interessenten verfügbar zu machen. Wesentlich für die Darstellung beim Kunden sollte hierbei der Zugriff auf den zentralen und aktuellen Produktkatalog sein. Neben ausführlichen Daten sollte der Salesberater Zugriff auf eine online Preisliste zur Erfassung von Angeboten und Aufträgen und Kundendaten elektronisch erstellen können.

prodexa Cloud als Lösung

Als produktive Lösung für den Heiztechnik-Anbieter kombinierte prodexa Cloud (früher jCatalog) eine individuell an Viessmann angepasste Variante des Product Information Management PIM und des Online Product Catalogs OPC. Im Ergebnis ist den Salesangestellten und Kunden der Viessmann Werke aktuell ein mobiler Produktinformations-Katalog auf dem Tablet-PC zur Verfügung gestellt, der zu einer wesentlichen Anpassung kundenspezifischer Daten und zu einer Beschleunigung der unternehmensinternen Prozesse führt. Allein der Eingabeaufwand durch die Erstellung von Angeboten und der Wegfall von Doppelerfassungen haben dadurch zu sofortigen Aufwandsreduktionen von 75% geführt.

Weltweite Einsetzbarkeit

Die prodexa Cloud (ehemals jCatalog) konnte den spezifischen Erwartungen des global aktiven Heiztechnik-Unternehmens komplett gerecht werden. Die Produktinformations-Software PIM entspricht allen Viessmann Entwicklungsstandards und wurde optimal in die aktuelle zentrale SAP-Stammdatenmanagement des Unternehmens installiert. PIM gewährleistet Viessmann richtige und aktuelle Produktdaten entlang der ganzen Wertschöpfungskette und reduzierte Aufwände bei der Daten- und Katalogverwaltung. Die multilinguale Funktionalität der Software trägt zudem die weltweite Einsetzbarkeit der Lösung und schafft dabei stabil die großen Benutzerzahlen des Heiztechnik-Herstellers.