News & Blog

"Produktqualität im Fokus"

Einführung: Eine effiziente und zentralisierte Datenverwaltung mit einer PIM-Lösung erfordert eine umfassende Pflege von Produktdaten.

Datenqualität als Umsatz-Boost

Nur exakte und umfassende Produktbeschreibungen helfen, ein Produkt zu verkaufen. Daher ist das effiziente Sammeln, Anreichern und Organisieren von Produktdaten von entscheidender Bedeutung für den Markterfolg.

Die Bedeutung der Datenqualität wächst mit dem immer größeren Anteil des Online-Handels. Das macht ein simpler Vergleich deutlich:

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen einen neuen Pullover. Wenn Sie durch die Einkaufsstraßen bummeln und in verschiedenen Geschäften nach Ihrem neuen Pullover suchen, brauchen Sie keine detaillierten Produktdaten für Ihre Kaufentscheidung. Sie können sich beraten lassen, das Kleidungsstück Ihrer Wahl anfassen, das Material begutachten, die Farbe mit eigenen Augen prüfen und den Pullover anprobieren, um zu sehen, ob er passt.

Sollten Sie stattdessen aber auf Ihrer Couch sitzen und bei der Suche nach Ihrem neuen Pullover durch diverse Onlineshops browsen, bekommen die Produktdaten – und vor allem Ihre Qualität – eine große Bedeutung. An Ihrer Seite sitzt dann nämlich kein Berater. Sie können nichts anfassen, fühlen und anprobieren. Sie müssen sich auf das verlassen, was das Produkt selbst von sich gibt. Je besser und prägnanter diese Informationen sind, je motivierender die Story ist, die Ihnen das Produkt erzählt, und je attraktiver und echter es sich visuell darstellt, umso eher werden sie geneigt sein, das Objekt Ihrer Kaufwünsche in den digitalen Warenkorb zu befördern.

Die Bedeutung von Produktdatenqualität

Sie sehen an diesem kleinen Ausflug in die Gefilde eines Pulloverkaufs, wie wichtig die Produktdatenqualität ist. Sie stellt ein erfolgsrelevantes Unterscheidungsmerkmal für Online-Händler dar, um sich vom Wettbewerb abzuheben.

Stellen Sie in diesem Zusammenhang auch klare Regeln und Anleitungen zur Data Governance auf. Diese Regeln sollten beispielsweise definieren, wer in welcher Form mit Produktstammdaten umgehen darf und wie er das zu handhaben hat. Diese internen Regeln zur Data Governance lassen sich auch gut in PIM Systemen mit einem umfassenden Workflow Management abbilden.

Vor dem Hintergrund dieser Ausführungen wird deutlich, warum eine herausragende Datenqualität bei der Einführung Ihres PIM Systems im Vordergrund stehen sollte. Stellen Sie die Weichen vom ersten Augenblick an in diese Richtung. Wer über mangelnde Datenqualität verfügt, schwächt seine Marktstellung und verliert Umsatz. Je besser die Datenqualität ist, desto niedriger sind Ihre Kosten und umso höher ist die Chance auf eine positive Kaufentscheidung und damit mehr Geschäft. Das zu bewerkstelligen, ist weniger sprichwörtliche Herkulesarbeit, sondern Folge konsequenter Beachtung grundsätzlicher Regeln – zum Beispiel: Festlegung einheitlicher Standards für die Beschreibung von Produkten, Varianten, technischen Attributen und funktionalen Merkmalen. Verwendung einer konsistenten Terminologie. Klare und sinnvolle Strukturierung nach Produktgruppen oder anderen in Frage kommenden Kategorien.

Sie pflegen qualitativ hochwertige Produktdaten und möchten diese nun in einem PIM-System verwalten?  Überzeugen Sie sich von prodexa Cloud in unserer unverbindlichen Online Demo.

Weitere Beiträge:

Wie Digital Asset Management Ihr Video-Marketing revolutioniert

Immer mehr Unternehmen setzen auf Videomarketing als Teil ihrer digitalen Marketingstrategie. Zurecht, wie sich zeigt. Doch wie lassen sich die zunehmenden Anforderungen an multimedialen Inhalten erfolgreich meistern? Und wie können die zunehmenden Datenmengen erfolgreich verwaltet werden?

Was ist der Return of Experience Werden Sie zum ROX-Star!

Was ist der Return of Experience? Werden Sie zum ROX-Star!

Neben dem ROI (Return of Investment), ist der ROX (Return of Experience) eine Kennzahl, die im E-Commerce eine große Rolle spielen sollte. Die Customer Experience entscheidet über Up- oder Cross-Selling und auch über die Bewertungen nach dem Kauf. Die direkte Verknüpfung zwischen der Kundenwahrnehmung, dem Kundenerlebnis und den tatsächlichen Verhaltensänderungen wird durch den ROX quantifiziert. Das Engagement der Mitarbeiter in den Serviceabteilungen der Unternehmen fließt ebenso in die Betrachtung des ROX ein. Ein PIM hilft dabei, die beste Datenqualität an allen Touchpoints zu liefern.

Mit einem PIM-System erfolgreich in die digitale Transformation 

Ein Product Information Management System (PIM) erleichtert die Digitalisierung von Produktdaten enorm und schafft Platz für andere Projekte. Eine gewagte These? Ja! Wir wissen, wie es wirklich geht und erklären in diesem Beitrag wie die Transformation gelingt.
Digitaler Wandel bedeutet, insbesondere für herstellende Unternehmen, den richtige Umgang mit Produktinformationen. Mit einem PIM-System werden Arbeitsabläufe vereinfacht und Informationen stehen zentral zur Verfügung.

Höhere Rankings mittels Product Listing Optimization

Wir alle wissen, dass SEO für den Erfolg eines Produkts unerlässlich ist. Aber auch die Product Listing Optimization (PLO) trägt maßgeblich zum Vermarktungserfolg eines Produkts bei. Sie ermöglicht es, den Produktinhalt an den Algorithmus der verschiedenen Kanäle anzupassen, um nachhaltig bessere Platzierungen zu erzielen.

Quick Commerce – der neue Trend für den Online-Handel

Nach E-Commerce kommt Q-Commerce. Bei Quick-Commerce (Q-Commerce) dreht sich alles um die Geschwindigkeit und darum, das beste Kundenerlebnis zu liefern. Und das innerhalb kürzester Zeit. Der Markt wächst rasant, momentan sind es hauptsächlich Lebensmittel, Medikamente sind jedoch das nächste Quick-Commerce-Segment.

Jetzt Vorteile live erleben

Lernen Sie prodexa Cloud für Ihre Branche in einer unverbindlichen und individuellen Produkttour kennen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Automobil und Fahrzeuge” – jetzt kostenlos runterladen.

GRATIS DOWNLOAD
prodexa Cloud im aktuellen Report (2022) von TGOA: Erfahren Sie im aktuellen Report von “The Group of Analysts”, wie prodexa Cloud im Branchenvergleich abschneidet.
Download Report

prodexa Cloud im Report von “The Group of Analysts” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud “PIM mit Marktplatzfunktionen” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für den “Technischen Großhandel” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Werkzeuge und DIY” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Maschinenbau und Technik” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Baustoffe und SHK” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Handel und B2B” – jetzt kostenlos runterladen.

Download Whitepaper

prodexa Cloud für die Branche “Elektronik und Kabel” – jetzt kostenlos runterladen.