prodexa Cloud für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Optimierung von Qualität, Attraktivität und Verwendung von Kfz-Teilesortimenten

PIM für Autobranche

Spezielle Branchenanforderungen

Für Hersteller und Händler ist es wichtig, gut auffindbare Angebote mit vollständigen und attraktiven Informationen bereitzustellen.

prodexa Cloud unterstützt Unternehmen bei der vereinfachten Pflege, Validierung und Ausleitung von vollständigen Produktinformationen. Attributreiche Teilesortimente mit komplexen Datenstrukturen können dadurch optimal für zahlreiche Kanäle entwickelt und aufbereitet werden. Dies schafft Vertrauen und ein überlegendes Einkaufs- und Service-Erlebnis.

prodexa Cloud für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Nutzen für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Stärkung der Marktposition

mehr erfahren ...
  • Abgestimmte Produktdaten-Strategie berücksichtigt individuelle Abläufe im Produkt-Lebenszyklus
  • Einfache Verwaltung weltweiter Fahrzeugdatenformate: TecDoc, PIES, ACES, Fraga und mehr
  • Datenpflege auf globaler Ebene beseitigt Diskrepanzen in der Marken- und Produktkommunikation

Außergewöhnliche Kundenerlebnisse

mehr erfahren ...
  • Vertrauenswürdige Daten als Basis für stärkere Beziehungen zu Kunden und Partnern
  • Kontinuierliche Bereinigung und Anreicherung von Daten ermöglicht kundenzentrierte Marketing- und Vertriebsmaßnahmen
  • Umfassende Produktattribute und -daten erfüllen die stetig ansteigenden Kundenanforderungen

Steigerung der Wirtschaftlichkeit

mehr erfahren ...
  • Synchrone Stammdatenverwaltung ermöglicht eine schnelle Marktverfügbarkeit und ein effizientes Cross- und Up-Selling
  • Zuverlässige und saubere Daten als Basis für ein erfolgreiches Omnichannel-Management und kundenzentriertes Handeln
  • Automation von manuellen Prozessen sinkt Fehlerquoten und schützt vor Compliance-Verstößen

Optimierung der Performance

mehr erfahren ...
  • Beschleunigung von digitalen Vermarktungsprozessen, vor allem bei merkmalsreichen Produktsortimenten mit hohem Dateninput
  • Neueste Datenbank-Technologien und einfache Bearbeitungsfunktionen vereinfachen komplexe Massenoperationen und beschleunigen die Produktverfügbarkeit

Nutzen für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Stärkung der Marktposition

mehr erfahren ...
  • Abgestimmte Produktdaten-Strategie berücksichtigt individuelle Abläufe im Produkt-Lebenszyklus
  • Einfache Verwaltung weltweiter Fahrzeugdatenformate: TecDoc, PIES, ACES, Fraga und mehr
  • Datenpflege auf globaler Ebene beseitigt Diskrepanzen in der Marken- und Produktkommunikation

Steigerung der Wirtschaftlichkeit

mehr erfahren ...
  • Synchrone Stammdatenverwaltung ermöglicht eine schnelle Marktverfügbarkeit und ein effizientes Cross- und Up-Selling
  • Zuverlässige und saubere Daten als Basis für ein erfolgreiches Omnichannel-Management und kundenzentriertes Handeln
  • Automation von manuellen Prozessen sinkt Fehlerquoten und schützt vor Compliance-Verstößen

Außergewöhnliche Kundenerlebnisse

mehr erfahren ...
  • Vertrauenswürdige Daten als Basis für stärkere Beziehungen zu Kunden und Partnern
  • Kontinuierliche Bereinigung und Anreicherung von Daten ermöglicht kundenzentrierte Marketing- und Vertriebsmaßnahmen
  • Umfassende Produktattribute und -daten erfüllen die stetig ansteigenden Kundenanforderungen

Optimierung der Performance

mehr erfahren ...
  • Beschleunigung von digitalen Vermarktungsprozessen, vor allem bei merkmalsreichen Produktsortimenten mit hohem Dateninput
  • Neueste Datenbank-Technologien und einfache Bearbeitungsfunktionen vereinfachen komplexe Massenoperationen und beschleunigen die Produktverfügbarkeit

prodexa Cloud in Zahlen

%
mehr Konversionen
1 %
mehr Cross- & Up-Selling
%
Zeit- & Kostenersparnis
%
Customer Experience

Funktionen für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Veredeln und Anreichern von Produktinformationen

  • Komfortable Veredelungsfunktionen für verkaufsstarke Angebote
  • Standardfunktionen wie die Synonympflege verwandeln Produktbezeichnungen in anwenderfreundliche SEO-Texte, für eine bessere Auffindbarkeit von Produkten #505a5a

Intuitive Dashboards für die Qualitätskontrolle

  • Dashboards erlauben die Nutzung personalisierbarer Widgets für z.B. Warengruppen, Fahrzeugmodelle, Kataloge und Marken, Quicklinks oder den Direkteinstieg in Produkt-Suchen sowie die Anzeige von Qualitätsmetriken

Effizientes Strukturieren und Suchen

  • Produkte können über Modellzuordnungen und Filterung über Facetten gefunden werden, z.B. Fahrzeugmodelle und Warengruppen, Attribute, Kataloge, Lieferanten, sowie über eine erweiterte Suche und den Modellbaum
  • Informationen zu Produkten können mit automatischen Validierungsregeln einfach überprüft und ggf. angepasst werden, z.B. auf Ebene einzelner Attribute
  • Klassifikations-Cockpits können für die Navigation durch den Teile- oder Fahrzeugbaum sowie für die Anzeige gruppenspezifischer Informationen genutzt werden und ermöglichen die Anzeige von Kategorien, Produkten, Attributen und Medien nach Produktgruppen oder nach der Struktur des Fahrzeugbaums

Pflege von Kompatibilitäten und Beschränkungen im Fahrzeug-Baum

  • Für die Datenpflege gibt es bewährte Hilfsfunktionen wie die Vorschau auf Dokumente, sowie auf externe Mediendateien (z.B. YouTube Videos), Links zum integrierten prodexa Cloud DAM und ein direktes Editieren der Bezugsprodukte im Editor
  • Kompatibilitäten und Fahrzeugzuordnungen lassen sich einfach verwalten und Verwendungseinschränkungen schnell definieren

Typische Geschäftsprozesse im Automotive-Bereich

  • Produktdaten importieren: Kfz.-Teilehändler importieren Produktdaten, Fahrzeugstämme und Cross-Informationen über verschiedene Anbieter in prodexa Cloud
  • Produktdaten anpassen: Spezifikationen, Referenzen und Klassifikationen
  • Neue Automodelle hinzufügen: Alle kompatiblen Produkte inkl. Einschränkungen vom Vorgänger-Automodell übernehmen; Ausnahmen für nicht mehr vorhandene Kompatibilitäten löschen oder anpassen auf Ebene der Einschränkungen
  • Kompatibilitäten editieren: Kompatibilitäten und Relationen per Import bzw. per Massenoperation anpassen oder löschen
  • Produktvergleiche erstellen: Produkte auswählen, Eigenschaften für den Vergleich definieren und Kompatibilitäten sichtbar machen
  • Digitale Assets speichern: Digitale Assets können Produkten, Relationen (Baugruppen, Reparatursätze) und Fahrzeug-Verwendungen zugeordnet werden
  • Produktinformationen exportieren: Exporte von Produkten nach Automodellen entsprechend Fahrzeugverwendungen

Wettbewerbsanalysen

  • Komfortables Editieren und Auswerten von Informationen zu Mitbewerbern
  • Automatische oder manuelle Zuordnung kompatibler Wettbewerbsprodukte und deren Preise (Teilenummern, Schlüsselnummern KBA, Automodelle)
  • Generierung von Marktübersichten (Crossung, Referenzen zu Produkten und Wettbewerbern, Preise)
  • Lückenanalysen: Auf Basis von Fuhrparkdaten werden eigene Sortimentslücken und Bedarfe ermittelt (Unterstützen Wettbewerber neue OEM-Nummern? Unterstützen Wettbewerber neue Modelle? Delta Checks: Was wurde von Wettbewerbern hinzugefügt?)

Feed- und Exportmanagement

  • Ausgewählte Produkte können mit ausgesuchten Detaildaten im kanalspezifischen Format auf dem schnellsten Weg bereitgestellt werden
  • Automatisierte Ausleitungen der Produktinformationen an Webshops, Marktplätze, oder branchenspezifische Plattformen wie TecDoc
  • Konfigurationen für Importe und Exporte können die Administratoren im System einfach selbst vornehmen

Regelbasierte Automatisierung

  • Automatisierte Bereinigung (Whitespaces, Mengeneinheiten, Steuerzeichen, etc.)
  • Automatisierte Anreicherung (Berechnung zusätzlicher Informationen, Konkatenierungen von Einzelwerten, Auftrennen von Zeichenketten in Einzelwerte, Zuweisung von Dokumenten)
  • Automatisierte Validierung (Datenqualität, Vollständigkeit)

Konvertierung und Mapping für Attribute und Klassifikationen

  • Produktdaten lassen sich automatisiert Klassifikationen, Attribute oder ISO-Daten für den spezifischen Ausgabekanal zuordnen

REST API zur Systemintegration

  • prodexa Cloud stellt anderen Systemen “on-demand” Produktinformation für REST-basierte Konnektoren zu DTP-Prozessen, ERP- oder ESB-Anbindungen bereit

Unterstützung von Austauschformaten wie TecDoc

  • Die Datenbasis kann automatisiert von TecDoc oder internationalen Austausch-Formaten wie DVSE/Top Motive abgerufen bzw. abgeglichen werden
  • Anbieter wie Eucon oder IHS Markit sind häufig Datenlieferanten für prodexa Cloud PIM für Verwendungsinformationen und Fuhrparkdaten; Teilekataloge anderer Anbieter von Produktinformationen (Fahrzeughersteller, Großhändler) lassen sich ebenfalls einfach anbinden

prodexa Cloud OPC (Online Product Catalog) als hochwertige Präsentationsplattform für den persönlichen Vertrieb

  • Treffsicherheit mit spezifischer Suche: Mit prodexa Cloud OPC findet der Verkäufer die passende Komponente zum Fahrzeug im Handumdrehen. Er navigiert über den Hersteller-/Modellbaum oder trägt einfach die Fahrzeugangaben ein, die vorliegen (z.B. Schlüsselnummer, Motorcode oder Baumuster) und wird zum passenden Produkt geführt.
  • Mit Anwendungen zur richtigen Komponente: Zusätzlich zu den Produktdetails werden die Informationen zu den Fahrzeugverwendungen geliefert. Diese Informationen können eigenständig erfasst werden oder auf TecDoc-Daten basieren. Falls weitere Einschränkungen bestehen, lassen sich diese gezielt abfragen, um zweifelsfrei zum passenden Produkt zu gelangen.
  • Crossnummern im Verkauf nutzen: Verkäufer können in predexa Cloud OPC die Original-Herstellernummer oder beliebige Mitbewerber-Nummern eingeben und werden zu den baugleichen Produkten Ihres Sortiments geführt.
  • Jederzeit druckbereit und exportfähig: Neben den Online-Darstellungen lassen sich alle Suchergebnisse auch als dynamisches PDF-Datenblatt oder Katalog-Layout exportieren.
Whitepaper - Automobil und Fahrzeugbranche
prodexa Cloud
für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Optimierung von Qualität, Attraktivität und Verwendung von Kfz-Teilesortimenten - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

Whitepaper - Automobil und Fahrzeugbranche
prodexa Cloud
für die Automobil- und Fahrzeugbranche

Optimierung von Qualität, Attraktivität und Verwendung von Kfz-Teilesortimenten - jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper.

previous arrow
next arrow